Versicherungslösungen für Unternehmen
(Handel, Gewerbe, Industrie, Dienstleistungen)

Wir sind seit mehr als 25 Jahren ständiger Partner führender österreichischer Betriebe. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne einen Auszug aus unserer Kundendatei zur Verfügung.

 

Unsere Services ( Risikoanalyse, Erstellen maßgeschneiderter Konzepte, Verwalten der Verträge, Schadenmanagement und Versicherungscontrolling ) unterstützen Sie bei einer der wichtigsten Unternehmeraufgaben - beim Risikomanagement.

 

Bei Bedarf kooperieren wir mit international erfahrenen Risk- Consultern, um den hohen Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden.


Das Resultat unserer Dienstleistung ist ein ...

 

  • maßgeschneidertes, individuelles Vertragswerk,
  • eine marktgerechte, faire Prämie sowie
  • eine rasche Schadenerledigung in korrekter Höhe.

 

Je nach dem, welche Versicherungstechnik unsere Kunden bevorzugen, bewerkstelligen wir dies in verschiedenen Formen.

Herkömmliche Spartentechnik

Feuer, Feuer-Betriebsunterbrechung, Leitungswasser, Sturmschaden, Betriebshaftpflicht, Einbruch, Rechtschutz, die technischen Sparten wie Maschinenbruch, Maschinen- BU, E-Geräte und Computerversicherungen, Bauwesen, Montageversicherungen oder natürlich auch Transportversicherungen und dgl. mehr. Selbstverständlich finden wir auch für ihre KFZ- Flotte die ideale Lösung, wenn es darum geht, KFZ- Haftpflicht- und Kaskoversicherungen optimal zu vereinen.

Allrisk - oder Multiriskversicherungen

Der Unterschied liegt darin, dass es bei der herkömmlichen Technik immer wieder zu Deckungslücken zwischen den Sparten kommt. Bei der Allrisktechnik werden dagegen drei Themenkreise angesprochen und innerhalb dieser Kreise ist jeder Schaden versichert, es sei denn, er ist dezidiert ausgeschlossen ( z.B: höhere Gewalt, politische Risken usw. )

 

Die drei Themenkreise:

  • Sachversicherungen
  • Haftpflichtversicherungen
  • Technische Versicherungen

Internationale Versicherungslösungen

Multinationale Versicherungslösungen

Multinational agierende Unternehmen sind verschiedensten Risiken ausgesetzt, die noch dazu von Land zu Land enorm divergieren können. Mit lokal unterschiedlichen Verträgen sowie einer Polizze des Mutterhauses wird eine bedarfsgerechte Lösung meist nicht mehr erreicht.


Unser Lösungsvorschlag:

HMV International Insurance Solution

 

Lokale Grunddeckung für ausländische Betriebsstätten

  • Die Verträge entsprechen den ausländischen Rahmenbedingungen und der jeweiligen spezifischen Risikosituation
  • Prämieninkasso vor Ort, ohne devisenrechtliche Probleme

 

Lokales Schadenmanagement durch unsere international agierenden Partner.

 

 

Mastervertrag für die Muttergesellschaft

  • Dadurch wird entsprechend der Konzernrichtlinien ein einheitlicher Versicherungsschutz erreicht ( Summen- und Konditionsdifferenzdeckung). Doppelversicherungen oder Deckungslücken werden dadurch verhindert.
  • Konzernlinearer und risikogerechter Versicherungsschutz anstatt teilweise Risikoeinschätzung.
  • Trotzdem bleiben Entscheidungsräume für das lokale Management ( act local, think global).
  • Vorteile des zentralen Einkaufes bleiben erhalten.